Posts

Showing posts from January, 2014

Review und Reflektion meiner Data Warehouse Beiträge der letzten Jahre

2014 wird das Jahr der Jubiläen für mich. 20 Jahre eigene Firma, PSG Projekt Service – The SQL Server Company. 10 Jahre PASS Deutschland e.V. und das 100. PASS Treffen in Hamburg. Da blickt man doch gerne mal zurück und schaut, was man so die letzten Jahre gemacht hat. Hier meine Reflektion meiner Blogposts zum Thema Data Warehouse. Einige davon sind laut den Statistiken zu echten Klassikern geworden und viele Kontakte sprechen mich heute noch auf diese an. Dauerbrenner ist natürlich das Mysterium des Repositorys in DWH/BI Projekten. Dazu habe ich auch international Vorträge gehalten. Speziell die von mir vorgeschlagene Architektur eines Job Pools bzw. einer Job Queue für die automatische Skalierung von Aufgaben im Rahmen einer ETL/ELT-Strecke hat in vielen Projekten Anwendung gefunden und wurde über meine Vorträge auch außerhalb meines Kundenkreises in vielen Unternehmen adaptiert. Vielleicht ist es mal an der Zeit einen Post zu verfassen, welcher die wichtigsten Designpunkte zusamme…

Clipboard Calculator

Image
Gestern hat ein kleines Tool spontan das Licht der Welt erblickt, welches ich jetzt schon nicht mehr in meinem SQL Alltag missen möchte. Kurz die Geschichte dazu: Auf dem gestrigen PASS Treffen in Hamburg habe ich einen Vortrag über die Grundlagen der sogenannten Fenster Funktionen im SQL Server 2012 gehalten. Das sind u.a. Aggregat Funktionen wie SUM mit der OVER Klausel. Da geht es dann um Summen, fortlaufende Summen usw. Das Ganze wird recht schnell recht zahlenlastig. Ich möchte in diesem Post gar nicht weiter auf die Fenster Funktionen eingehen. Vielmehr möchte ich über Ergebnisse im SQL Server Management Studio schreiben. Hier ein Beispiel für eine meiner Abfragen gestern. Die zweite Spalte enthält immer die Summe vom Salesamount der aktuellen Zeile und den zwei Zeilen davor.Um so etwas zu demonstrieren oder auch zu testen, kann man entweder Kopfrechnen üben oder, sofern vorhanden, die markierten Zellen kopieren und in ein Excel kopieren und dort addieren. Nicht immer sind die A…