Posts

Showing posts from October, 2013

NRW Conf 2013 – Folien zu meiner Session

Anbei meine Folien zu meinem Vortrag auf der NRW Conf 2013 in Wuppertal.Das Event war wieder (war das dritte Mal als Sprecher dabei) ein voller Erfolg! Kann es jedem Entwickler nur empfehlen! Vielen Dank an die Teilnehmer meiner Session! Ihr seid gut mitgegangen, es war mir eine große Freude. Hoffe sehr, dass ich einige von Euch mehr als nur neugierig machen konnte auf die Möglichkeiten der SQL Server System Views.Auf einige Beispiele werde ich in weiteren Posts noch eingehen. Das DDL Trigger Beispiel habe ich schon gepostet und als Video festgehalten.

SQL Server DDL Trigger – Nachverfolgung der Erstellung von Indizes

Image
Eine durchdachte Indizierung ist ein wesentlicher Bestandteil einer optimierten SQL Server Lösung. Dazu habe ich auch schon öfter etwas geschrieben:Hypothetischer Index im SQL Server, jetzt endlich auf Video festgehaltenIndizes? Haben wir doch schon längst! Lassen Sie uns nun bitte zu den echten Tuning Methoden kommen.Wie messe ich eigentlich den Erfolg der Optimierung einer SQL Abfrage?Und daher ist es auch nicht verwunderlich, dass man häufig eine Reihe von Indizes “ausprobiert” auf dem Weg zum optimalen Ausführungsplan für einen definierten Workload.Doch am Ende eines Tages kommt dann leicht Katerstimmung auf, weil zwar die Workload deutlich optimiert wurden, nur haben wir gleich noch welche Indizes angelegt bzw. überarbeitet? Denn wir haben im SQL Server Management Studio unterhalb der Tabellen schön verteilt die Indizes liegen. Ein Überblick fehlt. Und eine Abfrage von sys.indexes bringt uns auch nur bedingt weiter.Und nicht jeder hat eine third-Party Anwendung mit Repository, De…